CEP

CEP

Nach einem anstrengenden Training oder Wettkampf haben Läufer oft mit Druckstellen, ermüdeten Muskeln und während des Laufens teilweise sogar mit Krämpfen zu kämpfen. Kompressionsstrümpfe oder Sleeves können dabei Abhilfe schaffen. CEP ist eine Marke, die auf lange Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken kann. Als Teil der 1955 gegründeten medi GmbH & Co. KG setzt das Unternehmen auf die Erfahrungen und Kenntnisse von Topsportlern, Sportmedizinern und Wissenschaftlern, um bestmögliche Produkte zu entwickeln, die den hohen Ansprüchen in verschiedensten Sportarten gerecht werden. Daher bietet CEP Socken, Sleeves und andere Kleidungsstücke für Bereiche wie Running, Triathlon, Golf, Reiten, Eishockey, Radfahren, Fußball und viele andere an.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
CEP

CEP nutzt eine abgestufte Kompression: Am Knöchel ist die Kompression stärker als an der Wade. Dies hat mehrere Vorteile. Die Wand der Arterien kann sich entspannen, wodurch mehr sauerstoffreiches Blut zum Fuß fließt. Eine gesteigerte Sauerstoffzufuhr führt demzufolge zu einer besseren Leistung. Die Venen werden durch die Kompression zusammengedrückt, sodass das sauerstoffarme Blut schneller zum Herzen zurückgeführt wird. Die Technische Universität Dresden hat in einer Studie herausgefunden, dass die Leistung mit CEP Produkten um bis zu 5% gesteigert werden kann. Außerdem garantiert die Stützfunktion der Sleeves und Laufsocken eine erhöhte Kontrolle, sodass auch die Gefahr von Verletzungen reduziert wird. Die Muskeln und Gelenke werden stabilisiert, wodurch ein Umknicken verhindert wird. Durch die erhöhte Blutzufuhr erwärmen sich die Muskeln schneller, sodass Muskelzerrungen vermieden werden. Stoffwechselreste werden besser abtransportiert, Krämpfen kann so entgegengewirkt werden und die Muskeln benötigen weniger Zeit für die Regeneration. Spezielle Regenerationssocken kann der Sportler während seiner Regenerationsphase tragen.Mit CEP Laufsocken, Sleeves und Funktionswäsche bist du optimal für deinen Lauf ausgerüstet.

Unterschiedliche Weiten versprechen für jeden die entsprechende Kompression. Die anatomische Passform mit Unterscheidung von rechts und links sowie unterschiedlich positionierte Polsterzonen sorgen für einen hohen Tragekomfort. Dadurch werden auch Druckstellen und Blasen verhindert. Ein kühlender Effekt wird dank Feuchtigkeitsmanagement erzielt. Dabei wird die Feuchtigkeit nach außen transportiert, sodass eine Verdunstungskühlung entsteht und der Körper trocken bleibt.

Zuletzt angesehen