Wissenswertes zu Saysky

Saysky

Für den trendbewussten, anspruchsvollen Läufer von heute ist Sportswear mehr als simple Sportbekleidung. Modern und stylisch soll sie aussehen, aber gleichzeitig ein Höchstmaß an Funktionalität und Performance bieten. Und dabei noch so bequem und lässig sein, dass man sie beim Chillen auf der Couch oder Shoppen in der City gleich anbehalten kann. Vor mehr als 5 Jahren, als „Athleisure“ hierzulande noch ein Fremdwort und Hightech-Funktionskleidung alles andere als trendig war, entschloss sich ein kreativer dänischer Windsurfer und Triathlet, die eklatante Lücke zwischen funktionaler Sportkleidung und urbaner Casual-Fashion zu schließen.


Unsere Artikel von Saysky

Mit seinem kleinen, aber feinem Sportswear Label Saysky sorgte Lars C. Pedersen zunächst in der heimischen Läufer- und Triathlonszene für Aufsehen, bevor das junge Unternehmen 2016 den begehrten ISPO Brandnew-Award in der Kategorie Athleisure absahnte. Und das aus gutem Grund: Die Premium-Sportbekleidung von Saysky wird nicht nur höchsten Ansprüchen in Sachen Qualität und Funktionalität gerecht, sie überzeugt auch optisch mit einem innovativen Mix aus urbanem Streetstyle und skandinavischer Lässigkeit.

Performance Sportswear von und für Athleten – das ist das Erfolgsrezept von Saysky. Das Kopenhagener Trendlabel richtet sich an ambitionierte Läufer, Triathleten, Ausdauersportler und Fitness-Fans, die mehr wollen als austauschbare Standard-Looks von der Stange und viel Wert auf individuelle Styles legen. Das junge Team von Saysky arbeitet Hand in Hand mit Spitzensportlern, die wertvollen Input für die Entwicklung neuer, innovativer Produkte liefern. Marathon-Champion Michael Jeppesen, Langstreckenläufer Philipp Baar und die dänische Triathletin Sif Bendix Madsen zählen zu den Markenbotschaftern von Saysky.

Bei der Herstellung von Saysky Apparel werden nicht nur moderne Funktionsfasern, sondern auch Naturfasern wie Merinowolle verwendet, die ein leichtes, angenehm weiches Tragegefühl in Verbindung mit optimaler Atmungsaktivität und Schweißabsorption bieten. Mit seiner Merino Tech Kollektion ist Saysky eine der ersten Marken weltweit, die Performance Sportswear aus australischer Merinowolle produziert. Die hochwertige, geruchsresistente Naturfaser speichert Körperwärme optimal und kann große Mengen an Feuchtigkeit absorbieren, ohne sich feucht anzufühlen. Deshalb ist die Merino Tech Serie nicht nur die beste Wahl für schweißtreibende Workouts an kühlen Tagen, sie ist auch der perfekte Begleiter im Alltag und auf Reisen.

Im Bereich Running- und Triathlon-Bekleidung kommt bei Saysky vor allem die eigens entwickelte SAYSKYDRY Performance Faser zum Einsatz. Kombiniert mit hochatmungsaktivem Mesh und elastischem Stretch sorgt sie für besten Klimakomfort, maximale Bewegungsfreiheit und eine perfekte Passform. Ob T-Shirts, Triathlon-Suits oder Running-Tights – viele Saysky Produkte kommen im Unisex-Design und können gleichermaßen von Männern und Frauen getragen werden.

 

Zuletzt angesehen


Zum Mobileshop