Dämpfung Deluxe – 10 Fakten über Maximalschuhe

Wer sich mit aktuellen Runningtrends beschäftigt, kommt an ihnen nicht vorbei: maximal gedämpfte Laufschuhe, auch Maximalschuhe genannt. Während viele Ultra-Läufer auf die „Matratzenschuhe“ schwören, herrscht bei Otto Normalläufer oft noch Skepsis und Verwirrung. Denn über die vermeintlichen Dämpfungswunder kursieren jede Menge Halbwahrheiten. Wir bringen Licht ins Dunkel und beantworten dir die wichtigsten Fragen zum Thema Maximalschuhe.

Maximalschuhe1

#1 Was sind Maximalschuhe?

Maximalschuhe zeichnen sich durch eine besonders großzügige, komfortable Dämpfung in Verbindung mit einer vergleichsweise geringen Sprengung aus, die eine natürliche Abrollbewegung garantieren soll. Als Pionier der Maximize-Bewegung gilt die französische Marke Hoka One One: Ihre Begründer Jean-Luc Diard und Nicolas Mermoud, zwei ehemalige Salomon-Mitarbeiter und begeisterte Ultraläufer, setzten sich das Ziel, Runningschuhe mit maximaler, lang anhaltender Dämpfung, optimalen Abrolleigenschaften und höchstem Laufkomfort zu konzipieren. Das Markenzeichen der Hoka One One Laufschuhe sind ihre großvolumigen Oversize- und Ultrasize-Mittelsohlen.

#2 Maximale Dämpfung – das „Next Big Thing“ oder nur ein kurzlebiger Trend?

Diese Frage würde wohl jeder Läufer ganz unterschiedlich beantworten. Zwar sind die einstigen Nischenschuhe auf dem breiten Markt angekommen, aber das heißt noch lange nicht, dass sie für jeden Läufertyp und jede Art von Training ideal wären – genauso wie Natural Running Schuhe nicht für eine breite Masse an Läufern geeignet sind. Maximal gedämpfte Laufschuhe vollbringen keine Wunder, aber sie bieten einen völlig neuen Ansatz. Und viel wichtiger ist die Frage, ob sie deine individuellen Lauf-Bedürfnisse erfüllen – Trend hin oder her.

#3 Sind Maximalschuhe nur für Ultra-Läufer geeignet?

Nein! Maximal gedämpfte Laufschuhe eignen sich besonders für lange Strecken ab 10 Kilometern und Läufe auf hartem Untergrund. Es stimmt natürlich, dass Maximalschuhe bisher vor allem im Ultra- und Trailrunning-Bereich zum Einsatz kommen und besonders bei Marathonläufern und Triathleten beliebt sind (bei der Ironman-WM 2017 auf Hawaii trug etwa jeder fünfte Finisher einen Schuh der Marke Hoka One One). Aber auch untrainierte Laufanfänger, Wiedereinsteiger, Läufer mit hohem Gewicht oder ausgeprägtem Fersenlaufstil können vom Dämpfungskomfort eines Maximalschuhs profitieren.

#4 Wie funktioniert die Dämpfung bei Maximalschuhen?

Wie bei allen anderen Laufschuhen gibt es auch hier unterschiedliche Konzepte und Technologien von verschiedenen Herstellern. Zumeist kommt in der Mittelsohle ein leichter EVA-Kunststoff zum Einsatz, der wie ein Schwamm aufgeschäumt wird – beim Marktführer Hoka One One ist es etwa die doppelte Menge an EVA wie bei herkömmlichen Runningschuhen. Der Hersteller verspricht bis zu 2,5 Mal mehr Dämpfung ohne zusätzliches Gewicht. Das Resultat: optimale Stoßdämpfung und eine geringere Ermüdung in den Füßen, Beinen und im Rumpf.

#5 Sind Maximalschuhe das Gegenteil von Natural Running Schuhen?

Jein. Auf den ersten Blick erscheint das „Hoch-Hinaus-Prinzip“ der voluminösen Maximalschuhe als perfekter Gegentrend zu den nah am Boden konzipierten Natural Running Schuhen. „Viel hilft viel“ – dieses Motto gilt bei Maximalschuhen aber nicht in jeder Hinsicht. Im Grunde teilen sie sogar viele Eigenschaften moderner, minimalistischer Runningschuhe: Es werden nur leichtgewichtige Materialien und nur so viel Material wie unbedingt nötig verwendet, um an Gewicht zu sparen. Nicht zu vergessen: die niedrige Sprengung (zwischen 0 und 8mm). Sie sorgt für einen natürlichen Bewegungsablauf, genau wie bei Natural Running Schuhen auch.

Maximalschuhe2

#6 Sind Maximalschuhe durch die hohen Sohlen instabiler als herkömmliche Laufschuhe?

Überraschenderweise sind es die meisten nicht. Das liegt daran, dass die Sohle von Maximalschuhen im Schnitt 20-30% breiter ist als bei klassischen Laufschuhen, und dieser zusätzliche Bodenkontakt sorgt für mehr Stabilität.

#7 Sind Maximalschuhe schwerer als normale Laufschuhe?

Nicht zwangsläufig. Maximalschuhe sehen durch ihre großvolumigen Sohlen meist schwerer aus als sie tatsächlich sind. Durch die Verwendung ultraleichter Materialien wird das Gewicht relativ gering gehalten. Der Hoka One One Clayton 2 für Herren beispielsweise ist mit einem Gewicht von nur 235g kaum schwerer als vergleichbare Wettkampfschuhe ohne maximale Dämpfung.

#8 Reduzieren Maximalschuhe die propriozeptische Rückmeldung? Und hat das Einfluss auf die Laufleistung?

Ja, es ist allgemein bekannt, dass stark gedämpfte Laufschuhe die Empfindungsrückmeldung (propriozeptische Rückmeldung) der Füße reduzieren und damit das Gefühl für die Bodenbeschaffenheit einschränken. Die Vermutung liegt nahe, dass sich die maximale Dämpfung somit ungünstig auf die Laufleistung auswirken könnte, obwohl das relativ leichte Gewicht den negativen Effekt zum Teil wieder kompensiert. Besonders für Langstreckenläufer kann sich dieser Kompromiss dennoch lohnen: geringe Abstriche bei der Laufleistung werden durch den langanhaltenden Komfort und die damit verbundene geringere Ermüdung der Muskeln über viele Kilometer hinweg wieder ausgeglichen.

#9 Was muss ich beachten, wenn ich auf Maximalschuhe umsteigen will?

Die erste Anlaufstelle ist idealerweise ein Fachgeschäft mit einem entsprechenden Sortiment an Maximalschuhen – dort kannst du in aller Ruhe testen, wie sich die Laufschuhe anfühlen und ob diese Art von Schuh für dein Training in Frage kommt. Wer sich einen Maximalschuh zulegt, sollte sich etwas mehr Zeit zum Eingewöhnen nehmen und den Schuh anfangs nicht gleich bei jeder Trainingseinheit tragen.

#10 Welche Marken bieten Maximalschuhe an und welche Modelle gibt es?

Hoka One One ist der größte Hersteller von Maximalschuhen und hat ein breit gefächertes Sortiment, das u.a. Trainings- und Wettkampfschuhe, Straßenlaufschuhe  und Trailrunning Schuhe umfasst. Darüber hinaus bieten heute fast alle großen Laufschuhmarken einen oder mehrere maximal gedämpfte Runningschuhe an, z.B. New Balance, Altra, Asics oder Brooks. Zu den beliebtesten Modellen zählen u.a. der Hoka One One Clifton, Clayton und Vanquish sowie der Altra Olympus und Paradigm.

 

Menü